Blog time to be creative

Rosa Cupcakes – ohne Lebensmittelfarbe : Himbeere trifft Amarettini

Hallo ihr lieben,

vor einiger Zeit habe ich mit meinen Freundinnen ein Rezept ausprobiert. Da das Ergebnis sehr lecker war, möchte ich euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten.

Ihr braucht dafür:

  • Muffin-Förmchen
  • 200g Margarine
  • 160 ml Milch
  • 240g Zucker
  • 4 Eier
  • 300g Mehl
  • 200g Amarettini-Kekse
  • 1 halbe Tüte Backpulver
  • 4 Päckchen Vanillezucker

Für das Topping:

  • 300g Himbeeren
  • 500g Mascarpone
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • übrige Kekse und Himbeeren als Dekoration
  • Brottüten und Schere

Schritt-für-Schritt

  1. Falls erforderlich: Himbeeren auftauen!
  2. Backofen vorheizen: 180 Grad Ober- und Unterhitze
  3. Zutaten für den Teig vermengen. Die Kekse zerkleinern!
  4. Alles mit dem Mixer verrühren und in Muffin-Förmchen füllen
  5. Im Backofen etwa 10-15 Minuten backen. Je nach Gefühl. Bei unserem Backofen ging es sehr schnell!
  6. Das Topping machen: Alle Zutaten mischen, aber Himbeeren und Kekse als Dekoration über lassen.
  7. Topping in die Brottüte füllen und mit der Schere ein kleines Loch in eine „Spitze“ der Tüte schneiden. Oder ihr habt einen Spritzbeutel.
  8. Topping auftragen und anschließend mit Himbeeren und Keksen dekorieren.

Voila! Ihr habt rosa Cupcakes, ohne rote Lebensmittelfarbe! Und die sind auch noch super lecker. Versprochen!

Mehr richtig coole Rezepte gibt es hier. Und hier habe ich coole Muffins im Kaktus-Style gebacken.

Eure Anna

 

Hallo, schön, dass Du auf meinem Blog vorbei schaust! Ich bin Anna, 21 Jahre und Studentin. Meine Heimat und mein Zuhause ist Münster (NRW, Deutschland). Aktuell studiere ich in Wilhelshaven (Niedersachsen, Deutschland). Ich pendel also häufig zwischen diesen beiden Städten. Euch erwartet auf meinem Blog abwechslungsreicher Content zu Selbstbewusstsein/Selbstwert, Motivation, Travel, Rezensionen und die ein oder andere Kleinigkeit zu kreativen Themen. Im Fokus stehen die Motivation und das Selbstbewusstsein! Ich möchte dich inspirieren und zum Lächeln bringen.

0 Kommentare zu “Rosa Cupcakes – ohne Lebensmittelfarbe : Himbeere trifft Amarettini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: