Wenn Du denkst es gibt keinen Weg…

Da nützt auch kein Schön reden mehr. Manchmal fühlt es sich so an als gäbe es kein Morgen. Kein Vor. Kein Zurück. Als seien alle Wege abgeriegelt. Kein Durchkommen. Kein Entkommen. Eingesperrt und doch ausgesetzt. Stillstand.

Weiterlesen

„Nein-sagen“ kann man lernen – Ein kleiner Denkanstoß

Ein deutliches „Nein“. Wie oft nutzen wir das? Wo sind die ganzen „Nein-Sager“ und wo die „Ja-Sager“ ? Ohne jetzt eine große Umfrage starten zu wollen, vermute ich wird sind wahrscheinlich alle eher so Team Ja-Sager, oder? Eine Idee für 2018 für mich selbst war, mich endlich mal mehr um MICH zu kümmern und nicht […]

Weiterlesen

Einfach mal „Danke“ sagen!

Ich weiß nicht ob es am 21. Jahrhundert liegt, aber ich finde die Menschen bedanken sich immer seltener. Und vor allem immer seltener mündlich. Sei es beim Tür-aufhalten oder beim Geben von irgendwelchen Sachen. Mir fällt im Alltag auf, dass viele Menschen nie oder selten Danke sagen. Aber auch „bitte“ und „gerne“ sind irgendwie etwas verschwunden. Natürlich kann man ein „Danke“ auch immer unterschiedlich – der Situation und Person entsprechend – gewichten. Ich würde ein „leichtes Danke“ als ein Danke bezeichnen, welches nur so nebenbei – grundlos, Höflichkeit etc. – fällt. Ein „schweres Danke“ ist etwas, dass mit tieferen Sinn / Grund / Gefühlen verbunden wird. Zumindest ist das bei mir so.

Weiterlesen

Don´t look back! – Oder eben doch!

Den besten Rat den ich in schwierigen Zeiten immer wieder bekomme ist: Lass die Vergangenheit doch einfach hinter dir und schau nicht zurück. Aber genau das solltest du tun, schau zurück was hinter dir liegt, erinner dich an die schönen und auch die schlechten Momente, erinner dich daran was DU GESCHAFFT HAST.

Weiterlesen

Warum ein Blog ? Meine Schreibgeschichte

Kurz nach dem ich lesen konnte fing ich an zu schreiben. Wie viele. Mit 9 fing ich an Gedichte zu schreiben, ein wenig später dann auch Kurzgeschichten. Mich faszinierte schon immer wie sich aus Buchstaben Wörter formten und aus Wörtern Sätze und aus ganzen Sätzen dann Bilder in meinem Kopf. Ob mit dem Stift auf dem Papier als später auch mit der Tastatur am PC und heute auch am Smartphone.

Weiterlesen